Clickjacking

Was ist Clickjacking?
Bei dieser Technik überlagert ein Computerhacker die Darstellung einer Internetseite und veranlasst den User dazu, scheinbar harmlose Aktionen, wie Mausklicks oder Tastatureingaben durchzuführen. Dadurch löst der ahnungslose User eine vom Hacker beliebig festgelegte Aktion aus.

Dies betrifft vor allem Seiten, die Links oder Schaltflächen zur Konfiguration von Systemeinstellungen enthalten. Somit ändert der User, ohne sein Wissen, anstatt der gewünschten Systemeinstellungen, z.B. Einstellungen seiner Webcam oder seines Mikrofons.

Außerdem kann es passieren, dass der Hacker durch Überlagern einer Anmeldeseite, beispielsweise bei der Anmeldeseite eines Forums, aufgrund der Eingaben des ahnungslosen Users persönliche Daten über diesen erfährt.

Wie kann ich mich dagegen schützen?
Auch hier gibt es, wenn auch eingeschränkte Möglichkeiten, sich zu schützen.

  • Aktivierung der Popup-Blocker
  • Genaue „Inspektion“ der neuen Seiten, hinsichtlich Inhalt und Vertrauenswürdigkeit